Lesbenfrühling e. V.

Der Verein Lesbenfrühling e.V. wurde gegründet, um das Erfahrungswissen der Orga-Gruppen zu bündeln und an neue Gruppen weiterzugeben. Dafür bieten wir den aktuellen Orgas verschiedene Workshops an, beraten zu allen Fragen rund um das Lesbenfrühlingstreffen (LFT) und aktualisieren ständig einen Organisationsleitfaden. Die Mitfrauen des Vereins und die Spenderinnen finanzieren insbesondere unsere Fahrtkosten, da wir in bis zu drei Städten gleichzetig aktiv sind. 

Auf diesen Seiten findest Du Informationen zu den vergangene und zukünftige Lesbenfrühlingstreffen, die Protokolle der Abschlussplena sowie die aktuellen Beschlüsse zur Durchführung eines LFTs. Natürlich auch, wie Du uns als Mitfrau unterstützen kannst und was wir als Verein tun.

 

Vorankündigung Mitfrauenversammlung 11. Mai 2022

Da es in diesem Jahr kein LFT geben wird, planen wir eine online Mitfrauenversammlung am Mittwoch den 11. Mai ab 19 Uhr 

Für die die Lust haben, kann das Treffen nach dem offiziellen Teil (wahrscheinlich ca. 1-2 Stunden), auch noch informell weitergehen. Die Erfahrungen vom online-LFT in Bremen haben ja gezeigt, dass das selbst in größerer Runde gut funktionieren kann.

Weiterlesen …

Kein LFT 2023 in Schwäbisch Hall

Leider kann das LFT 2023 nicht in Schwäbisch Hall stattfinden.

An dem Pfingstwochenende findet dort jedes Jahr ein großes Stadtfest statt, dass u.a. alle Übernachtungsmöglichkeiten schluckt. Die Alteingesessenen haben daher dringend abgeraten, gerade an diesem Wochenende etwas in Schwäbisch Hall zu organisieren. Die Orgas die sich schon gefunden hatten, bedauern die Absage sehr!

Weiterlesen …

Kein LFT 2022 in Dresden

Nachricht von der Orga Dresden:

Es haben sich leider keine weiteren Lesben gemeldet, welche Lust hätten an der Orga 2022 in Dresden mitzuwirken. Uns ist diese Entscheidung nicht leicht gefallen. Vielleicht ist es möglich, dass sich noch andere finden und woanders 2022 ein LFT stattfinden kann.

Weiterlesen …

Orga 2022 und 2023 gesucht

Ein paar Orgas hatten sich 2019 aufgemacht, um eine Orga für ein LFT Leipzig/Halle 2022 auf die Beine zu stellen. Leider klappt dies nicht. Sie sehen sich auf Grund der koronabedingten Umstände leider nicht in der Lage, Pfingsten 2022 nach Leipzig einladen zu können. Ein weiterer Faktor für die Absage ist auch das parallel stattfindende WaveGothicTreffen, welches jedes Jahr zu Pfingsten alle Ressourcen in der Stadt (und umliegenden Region) bindet. Dies bringt u.a. Probleme in der Organisation von Räumlichkeiten mit sich und würde außerdem dem Grundanliegen von lesbischer Sichtbarkeit nach außen nicht gerecht werden.

Es werden daher neue Orgas sowohl für 2022 und 2023 gesucht!

Meldet euch bei uns, wenn ihr Fragen habt. Auf dem LFT 2021 bieten wir außerdem eine Info-Veranstaltung zur Organisation eines LFT an.

 

Weiterlesen …

LFT 2021 findet virtuell statt

Die Orga Bremen hat sich entschieden, das LFT 2021 virtuell stattfinden zu lassen:

"Seit Monaten bewegen wir uns in verschiedenen Szenarien und den Fragen: Was wäre, wenn … die im Pandemie-Verlauf bedingten bundesweiten Verordnungen führten für uns zunehmend ins
Nirgendwo – aus den bisher zwei Wellen wurden drei …
So der kurzen Rede bedeutender Sinn: Da wir als Orga beschlossen haben, dass das LFT2021 stattfinden wird, haben wir entschieden, zum ersten Mal in der Geschichte der Lesbenfrühlingstreffen ein virtuelles LFT zu organisieren"

Mehr auf https://lft2021.de/aktuelles/

Weiterlesen …

LFT 2021 in Bremen

Das LFT 2021 findet in Bremen unter dem Motto "Lesbenfrühling – rising to the roots" statt. Erste Infos findet ihr auf der Webseite https://lft2021.de

Die Orga setzt sich aus Frauen zusammen, die in ganz Deutschland und der Schweiz wohnen. Aufgrund der Unklarheit, wie sich Korona bis zu Pfingsten 2021 auswirken wird, ist die Organisation dieses LFTs speziell. Was wird erlaubt sein, wie viele werden kommen, gibt es besondere Anforderungen an die Räumlichkeiten? All dies sind Fragen, die die Planung mehrerer paralleler Varianten erfordern.

Unterstützt sie gerne! Es werden noch Frauen gesucht, die mitorganisieren möchten. Wohnort egal. Von vornehinein war die Orga so geplant, das die Orgafrauen verstreut sitzen, die Treffen finden vor allem digital statt. Korona macht dies nun noch mal notwendiger.

Meldet euch unter info@lft2021.de

 

Weiterlesen …

LFT 2020 abgesagt

Aufgrund der aktuellen Ereignisse müssen wir – schweren Herzens – das LFT2020 in Heidelberg absagen. Wie Ihr vielleicht gelesen habt, sind inzwischen in Baden-Württemberg sämtliche Großveranstaltungen bis auf weiteres abzusagen. Das tut uns sehr leid! Bereits überwiesene Beiträge werden natürlich baldmöglichst zurückerstattet.

Hier ist der Link zum Erlass des Sozialministeriums

Traurige Grüße,
das Orga-Team des LFT 2020

Weiterlesen …

Dank an die Orga 2020

Das LFT 2020 in Heidelberg wurde wegen Covid 19, seitens der Stadt Heidelberg in Abstimmung mit der Orga Rhein Neckar 2020, abgesagt. Es gab dazu eine Anweisung des Sozialminsterium, die der Orga keinen Spielraum ließ. Wir Danken der Orga für Ihr unermüdliches daran Wirken das LFT 2020 in Heidelberg zur Entfaltung zu bringen, wie ihr es auf deren Seite: https://lft2020.de verfolgen konntet.

Wir wünschen der Orga Rhein Neckar das Beste, alles erforderliche und damit verbundene umsichtig und achtsam abschließen zu können.

Weiterlesen …